Tastingset – Miniaturenkiste “Prämierte Apfeldestillate”
    Aepfel_praemiert_Box_Website

Tastingset – Miniaturenkiste “Prämierte Apfeldestillate”

49,00 

Enthält 19% MwSt.
(245,00  / l L)
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 5-8 Werktage

Zum Auftakt unseres Adventskalenders haben wir für euch ein handgefertigtes Holzkistchen mit vier Destillatminiaturen zusammengestellt. Es ist eine Auswahl von vier unserer prämierten Apfeldestillate in hübschen Miniaturflaschen (5 cl).

Adersleber Kalvill 2016, 43% VOL (DLG Gold 2020) feine Zitrusnoten, Mandarine in der Spitze.

Laxton Superb 2016, 43% VOL (DLG Gold 2020) apfelig frisch mit schwebenden Noten von Pfirsich,

Schöner von Boskop 2016, 42,5% VOL (ISW Silber 2020, DLG Gold 2018) Das klassische Apfeldestilat.

Schöner von Nordhausen 2016, 43% VOL (DLG Slber 2020) Feinwürziges intensives Aroma, kräuterig.

Die Miniaturenkiste “Prämierte Apfeldestillate” gibt es in einer sehr limitierten Auflage von nur 25 Stück.

Vorrätig

Artikelnummer: GS-MI-16151 Kategorien: , , , ,
000

Zum Auftakt unseres Adventskalenders haben wir für euch ein handgefertigtes Holzkistchen mit vier Destillatminiaturen zusammengestellt. Es ist eine Auswahl von vier unserer prämierten Apfeldestillate in hübschen Miniaturflaschen (5 cl) in unserem eleganten französischen Flaschendesign. Wir präsentieren euch vier sortenreine Apfeldestillate mit sehr unterschiedlichen Aromenspielen. Ein inspirierendes Geschenk für Liebhaber von besonderen Apfeldestillaten und für alle Connaiseure die neue Aromen erkunden möchten.

Adersleber Kalvill 2016, 43% VOL (DLG Gold 2020) hat feine Zitrusnoten, Mandarine in der Spitze, sehr fruchtig mit einer süßen Note, langer Abgang.

Laxton Superb 2016, 43% VOL (DLG Gold 2020) kapriziös und vielschichtig, apfelig frisch mit schwebenden Noten von Pfirsich, dann Johannisbeere, im langanhaltenden Abgang leichte Marzipannote.

Schöner von Boskop 2016, 42,5% VOL (ISW Silber 2020, DLG Gold 2018) Das klassische Apfeldestilat, Apfelgeschmack der Kindheit, Backapfel mit Mandel, reintönig, üppig, fruchtig, schöner Schmelz im Abgang.

Schöner von Nordhausen 2016, 43% VOL (DLG Slber 2020) Die Sorte wurde um 1850 bei Nordhausen gezüchtet. Der Apfel ist deshalb gut an das spezielle Klima und den besonderen Boden des Harzvorlandes angepasst. Feinwürziges intensives Aroma, kräuterig, mit Noten von süßem rotem Weingummi. Ein sehr untypischer Apfelbrand.

Die Miniaturenkiste “Prämierte Apfeldestillate” gibt es in einer sehr limitierten Auflage von nur 25 Stück.