Tastingset – “Champagner mit Miniaturenset”
Ausverkauft
    Drappier_Piccolo_Boskop_Nordhausen_Miniflasche_Website

Tastingset – “Champagner mit Miniaturenset”

35,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand

Das Miniatur Geschenkset offeriert einen edlen Spätburgunder Champagner und 2 völlig unterschiedliche,  elegante Apfelaromen. Ganz nach eigenem Gusto dosiert, eine wunderbare Variante des spritzigen Vergnügens.

Schöner von Boskop Apfelbrand,2016, 42,5%Vol.  handverlesen, unfiltriert.  Weiche intensive Apfelaromen lassen einen an Großmutters Apfelkompott denken. DAS klassische Apfeldestillat, der Apfelgeschmack der Kindheit, Backapfel mit Mandel, reintönig, üppig, fruchtig, und ein schöner Schmelz im Abgang.

Schöner von Nordhausen 2016, 43%Vol., handverlesen, ungefiltert. Limitierte Auflage. Die Frucht schmeckt sehr saftig, frisch und angenehm gewürzt. In unserem Destillat entwickelt sich besonders das feinwürzige Aroma sehr intensiv. Der Edelbrand schmeckt deshalb kräuterig, aromatisch würzig mit Noten von süßem rotem Weingummi. Ein sehr untypischer Apfelbrand für Kenner und Fortgeschrittene.

Im Champagner DRAPPIER D’ARTE D‘OR Brut (0,375l) kommen alle Aromen der edlen Rebsorte Spätburgunder zur Entfaltung, der mit 80% in die Cuvèe eingeht.

  

 

 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: GS-DI-19162 Kategorien: , , ,
000

Schöner von Boskop Apfelbrand 2016, 42,5%Vol.  handverlesen, unfiltriert.  Weiche intensive Apfelaromen lassen einen an Großmutters Apfelkompott denken. DAS klassische Apfeldestillat, der Apfelgeschmack der Kindheit, Backapfel mit Mandel, reintönig, üppig, fruchtig, und ein schöner Schmelz im Abgang.

Der Apfel Schöner von Boskop wurde in dem holländischen Ort gleichen Namens von dem bekannten Pomologen Ottolander aus einem Unterlagentrieb gezogen. Ab 1860 wurde er auch in Deutschland fortlaufend verbreitet, weil dieser Tafelapfel eine ” … Marktsorte ersten Ranges … ” ist, wie schon 1929 der Band Unsere besten deutschen Obstsortenberichtet.

Das renettenartig gewürzte Fruchtfleisch ist angenehm weinig bis kräftig säuerlich und sehr saftreich. Diese Kombination von feinwürziger Säure und Süße, die den Boskop so einmalig macht findet sich auch in unserem Destillat wieder. Weiche intensive Apfelaromen lassen einen an Großmutters Apfelkompott denken. DAS klassische Apfeldestillat, der Apfelgeschmack der Kindheit, Backapfel mit Mandel, reintönig, üppig, fruchtig, und ein schöner Schmelz im Abgang.

Die alten Boskopbäume von unserer Streuobstwiese “auf dem Dahlen” und einigen mehr haben uns schon viele leckere Gelees und  hervorragende Edelbrände beschert. Der Jahrgang 2016 ist besonders gelungen und wurde von der DLG mit Gold prämiert. Dieses Jahr kam noch eine Silbermedaille der ISW dazu.

Schöner von Nordhausen 2016, 43%Vol. ist eine regionale Apfelsorte aus dem Südharz, der Gegend um den Edelhof. Die Sorte wurde um 1850 in dem Ort Nordhausen gezüchtet. Der Apfel ist deshalb gut an das spezielle Klima und den besonderen Boden des Harzvorlandes angepasst.Seit vielen Jahrhunderten wachsen Apfelbäume im Hausgarten des Edelhofes und auf den umliegenden Streuobstwiesen. Besonders die Sorte „Schöner von Nordhausen“ wird in der Familie traditionell verarbeitet. Um den subtilen Geschmack dieser alten regionalen Sorte hervorzuheben, verarbeiten wir die Früchte ausschließlich sortenrein.

Die Frucht schmeckt sehr saftig, frisch und angenehm gewürzt. In unserem Destillat entwickelt sich besonders das feinwürzige Aroma sehr intensiv. Der Edelbrand schmeckt deshalb kräuterig, aromatisch würzig mit Noten von süßem rotem Weingummi. Ein sehr untypischer Apfelbrand für Kenner und Fortgeschrittene.

Im Champagner DRAPPIER D’ARTE D‘OR Brut (0,375l) kommen alle Aromen der edlen Rebsorte Spätburgunder zur Entfaltung, der mit 80% in die Cuvèe eingeht. Diese rote Traube mit weißem Saft wird geschätzt, weil sie dem Wein Struktur verleiht, und besonders auch, weil sie sehr charakteristische feine Noten von roten Beeren einbringt.