Tastingset – Miniaturenkiste “Wilde Aromen”
    Wilde_Aromen_Box_Website

Tastingset – Miniaturenkiste “Wilde Aromen”

49,00 

Enthält 19% MwSt.
(245,00  / l L)
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 5-8 Werktage

Heute präsentieren wir Euch die 3. von 4 handgefertigten Holzkisten mit vier Destillatminiaturen. Eine Auswahl an wilden Aromen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnte. Aufregend wild, fruchtig, würzig, spritzig. Ein tolles Quartett auch für ein Champagnercocktail.

Eine Cuvée von unseren Hauszwetschgen und wild geernteten Schlehen. 2015 43%Vol. Im Glas ein dezentes Bukett mit einer leichten Marzipannote und einem feinwürzigen intensiven Geschmack. Vordergründig schmeckt man die fruchtige Hauszwetschge, dann dominiert die elegante Bittermandelnote der Schlehe den langen Nachhall am Gaumen.

Unser Geist aus Sambucus nigra, den Beeren des Schwarzen Holunder 2019 40%Vol. hat tiefe erdige Noten gepaart mit intensiver Fruchtigkeit und ein langanhaltendes Finish.

Geist von der Sommerlinde, 2019 42%Vol. Tilia platyphyllos. Intensive würzige Aromen, nussig, im Geschmack langanhaltend, mild und mit einer angenehmen “Süße”. Unser Lindenblütengeist war den International Spirit Awards eine Silber Medaille wert.

Pomeranzengeist 2019 43%Vol. von der mallorquinischen Bitterorangen (Naranja Argaria) sortenrein, unfiltriert. In der Nase zuerst das frische typische Orangenaroma, am Gaumen aromatische Frucht gepaart mit der eleganten Bitternote. Ein harmonisches Destillat mit  schwebenden Zitrusnoten und dem runden vollen Aroma der Pomeranze.

Die Miniaturenkiste  “Wilde Aromen” gibt es in einer sehr limitierten Auflage von nur 15 Stück.

   

 

Vorrätig

Artikelnummer: GS-MI-19157 Kategorien: , , , , , ,
000

Heute präsentieren wir Euch die 3. von 4 handgefertigten Holzkisten mit vier Destillatminiaturen. Eine Auswahl an wilden Aromen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnte.

Eine Cuvée von unseren Hauszwetschgen und wild geernteten Schlehen. 2015 43%Vol. Die Zwetschgen ernten wir von unserer Streuobstwiese “von dem Dahlen” und die Schlehen wachsen in den Wildobsthecken rund um den Edelhof und in der angrenzenden Hördener Feldmark . Das Destillat ist aus handverlesen Früchten hergestellt, die wir sorgfältig eingemaischt haben. Gerade Schlehen bedürfen hier einer besonderen Bearbeitung und Sorgfalt.

Im Glas ein dezentes Bukett mit einer leichten Marzipannote und einem feinwürzigen intensiven Geschmack. Vordergründig schmeckt man die fruchtige Hauszwetschge, dann dominiert die elegante Bittermandelnote der Schlehe den langen Nachhall am Gaumen.

Unser Geist aus Sambucus nigra, den Beeren des Schwarzen Holunder 2019 40%Vol.hat tiefe erdige Noten gepaart mit intensiver Fruchtigkeit und ein langanhaltendes Finish. Das war den International Spirit Awards eine Gold Medaille wert.

Geist von der Sommerlinde, 2019 42%Vol. Tilia platyphyllos. Intensive würzige Aromen, nussig, im Geschmack langanhaltend, mild und mit einer angenehmen “Süße”. Unser Lindenblütengeist war den International Spirit Awards eine Silber Medaille wert. Wir haben vier große sehr alte Lindenbäume rund um den Edelhof stehen, zwei Winterlinden und zwei Sommer-Linden. Im frühen Sommer duften die Blüten der zwei Sommerlinden (Tilia platyphyllos) intensiv und es herrscht tagelang ein intensives Gesumme. Hunderte von Bienen, Hummeln und seltenen Wildbienen laben sich an den frisch geöffneten Blüten. Der Zuckergehalt des Nektars liegt bei 94% und ist deshalb eine begehrte Bienenweide.

Pomeranzengeist 2019 43%Vol. von der mallorquinischen Bitterorangen (Naranja Argaria) sortenrein, unfiltriert. In der Nase zuerst das frische typische Orangenaroma, am Gaumen aromatische Frucht gepaart mit der eleganten Bitternote. Ein harmonisches Destillat mit  schwebenden Zitrusnoten und dem runden vollen Aroma der Pomeranze.