Horneburger Pfannkuchen Apfelbrand
  • Horneburger_Pfannekuchen

Horneburger Pfannkuchen Apfelbrand

Auflage
69 Stück
Nettofüllmenge
0,35 [Liter]
Volumenprozenten
43 [% vol]
Jahrgang
2016

Horneburger Pfannkuchen Apfelbrand

68,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 5-8 Werktage

68,00 

Ein reinsortiger Apfelbrand, unfiltriert, Jahrgangsdestillat aus handverlesenen Horneburger Pfannkuchen Äpfeln. Ein Teil des Erlöses der limitierten Auflage kommt der Loki Schmidt Stiftung zugute.

Vorrätig

000

Der Horneburger Pfannkuchenapfel entstand ca. 1875  in Horneburg an der Niederelbe aus dem Samen des Riesenboiken. Der Horneburger Pfannkuchen ist der Apfel des Jahres 2016. Der Apfel trägt große bis sehr große Früchte mit grüngelber Schale. Sein Fruchtfleisch ist grünlichweiß und mittelfest. Sein Geschmack süßsauer und die Deckfarbe rotgestreift.

Seit einiger Zeit betreuen wir, Edelhof1514, auch die Ernte der Streuobstwiese der Loki Schmidt Stiftung in Hamburg-Francop.
Auf der Streuobstwiese stehen 130 alte Apfelbäume mit regionalen Sorten aus dem Alten Land, wie zum Beispiel auch dem Altländer Pfannkuchenapfel.
Die Loki-Schmidt-Stiftung erhält und pflegt die Fläche naturnah und mit dem Schwerpunkt auf dem Naturschutz.
Es werden keine Spritzmittel und Dünger verwendet, viel Totholz bleibt stehen und viele Ecken für die Tier- und Pflanzenwelt werden nicht gemäht. Ein wirkliches Kleinod. Ein Teil des Gewinns aus dem Verkauf dieser Destillate kommt der Loki Schmidt Stiftung zugute.

Das Destillat hat erstaunliche Kräuteraromen und ist ein besonderer Apfelbrand, etwas für Kenner und Liebhaber.