Schöner von Boskop Apfeledelbrand
    Schoener_von_Boskop

Schöner von Boskop Apfeledelbrand

Auflage
98 Stück
Nettofüllmenge
0,35 [Liter]
Volumenprozenten
43 [% vol]
Jahrgang
2016

Schöner von Boskop Apfeledelbrand

79,00 

Enthält 19% MwSt.
(225,71  / 1 L)
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 5-8 Werktage

Schöner von Boskop Apfelbrand, handverlesen, unfiltriert. Der Jahrgang 2016 hat sich ein feines, fruchtiges und aromareiches Destillat verwandelt. Weiche intensive Apfelaromen lassen einen an Großmutters Apfelkompott denken. DAS klassische Apfeldestillat, der Apfelgeschmack der Kindheit, Backapfel mit Mandel, reintönig, üppig, fruchtig, und ein schöner Schmelz im Abgang.

Limitierte Auflage, DLG GOLD  und ISW SILBER Medaillen

 

Vorrätig

Artikelnummer: EB-AP-16030-S Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , ,
000

Der Apfel Schöner von Boskop wurde in dem holländischen Ort gleichen Namens von dem bekannten Pomologen Ottolander aus einem Unterlagentrieb gezogen. Ab 1860 wurde er auch in Deutschland fortlaufend verbreitet, weil dieser Tafelapfel eine ” … Marktsorte ersten Ranges … ” ist, wie schon 1929 der Band Unsere besten deutschen Obstsorten berichtet.

Das renettenartig gewürzte Fruchtfleisch ist angenehm weinig bis kräftig säuerlich und sehr saftreich. Diese Kombination von feinwürziger Säure und Süße, die den Boskop so einmalig macht findet sich auch in unserem Destillat wieder. Weiche intensive Apfelaromen lassen einen an Großmutters Apfelkompott denken. DAS klassische Apfeldestillat, der Apfelgeschmack der Kindheit, Backapfel mit Mandel, reintönig, üppig, fruchtig, und ein schöner Schmelz im Abgang.

Die alten Boskopbäume von unserer Streuobstwiese “auf dem Dahlen” und einigen mehr haben uns schon viele leckere Gelees und  hervorragende Edelbrände beschert. Der Jahrgang 2016 ist besonders gelungen und wurde von der DLG mit Gold prämiert. Dieses Jahr kam noch eine Silbermedaille der ISW dazu.

Als Sonderabfüllung – personalisierte Magnum – erhältlich, Auflage 5 Flaschen. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an.